Bildungsbeirat

Der Bildungsbeirat des Bayerischen Philologenverbandes prüft und diskutiert als Expertengremium alle wichtigen bildungs- und schulpolitischen Fragen. Dem Bildungsbeirat gehören die Vertreter der Fachgruppen an. Das Gremium spiegelt damit das zentrale Merkmal des Gymnasiums wider, seine Fächerstruktur. Bildungspolitische Fragen, die sich aus der Stellung der Fächer im Bildungsauftrag des Gymnasiums ergeben, z.B. zum Lehrplan, zählen daher zu seinen originären Themenfeldern. Wichtige Sachverständige der Schulart Gymnasium aus den Bereichen Schulpsychologie, Hochschuldidaktik, Nachwuchslehrkräfte, Seminarlehrkräfte und Berufliche Oberschulen ergänzen das Gremium. Mit seiner Expertise leistet das Gremium einen wichtigen Beitrag zur Verbandsarbeit. Den Vorsitz des Bildungsbeirats führt ein Mitglied des Hauptvorstandes, in der Regel der Referent für Bildungs- und Schulpolitik.