Direktoren

Vorsitzender:

Peter Drescher

 

Der Arbeitskreis Direktoren

Schulleitungen stehen heute vor wachsenden Anforderungen an die Unterrichts-, Erziehungs- und damit Schulqualität des Gymnasiums. Daraus resultieren neue und komplexe Aufgaben, die alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Schulleiterinnen und Schulleiter sind dabei die „Motoren“ der Schulentwicklung und tragen in besonderer Weise Verantwortung: Nicht nur für ihre Schule samt Schülern und Lehrkräften, sondern für die gesamtgesellschaftliche Entwicklung im Bereich der Schul- und Bildungspolitik. Sie müssen daher in der Lage sein, die vielfältigen Aufgaben verlässlich und zeitgemäß auszugestalten.

Im Arbeitskreis Direktoren kommen Vertreter der Berufsgruppe Direktoren unter den bpv-Mitgliedern regelmäßig zusammen. Innerorganisatorisch bündeln sie ihre beruflichen Erfahrungen und fachlichen Kenntnisse. Auf dieser Grundlage geben sie Empfehlungen sowie Informationen an Politik und Öffentlichkeit!

Der Arbeitskreis Direktoren im bpv befasst sich dabei mit allen Fragen rund um Leitungs- und Führungsaufgaben an Gymnasien und beruflichen Oberschulen. Hierunter fallen insbesondere Fragen der Personalverantwortung und -entwicklung, Fragen des Schulprofils und -klimas, Fragen zu Stundentafeln und Lehrplänen, Fragen zu Budgets und Haushaltsrecht, Fragen zur Schulgesetzgebung und zu Verwaltungsvorschriften, Fragen des Funktions- und Beförderungswesens, Fragen des Prüfungs- und Beurteilungswesens sowie strukturelle und inhaltliche Ausgestaltungsfragen der gymnasialen Unter-, Mittel- und Oberstufe.