Jugendherbergswerk

Unterstützung für Lehrkräfte bei der Organisation von Klassenfahrten

Online-Portal bietet Informationen und praktische Hilfe für Lehrer

Eine Klassenfahrt bedeutet für Schüler Spaß und Abwechslung, ist für die Lehrkräfte aber mit viel Aufwand verbunden. Viele Fragen stellen sich im Vorfeld der Fahrt: Welches ist das ideale Ziel? Wie läuft die Finanzierung? Wie gestalte ich den Aufenthalt inhaltlich? Dazu kamen in den letzten Jahren auch rechtliche und (finanz)politische Entscheidungen, die die Durchführung und Finanzierung einer Klassenfahrt für Lehrer erschweren. Um Lehrkräften die Organisation einer Reise mit der Klasse zu erleichtern, bietet der bayerische Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) auf dem Online-Portal www.lehrer-lounge.com umfangreiche Informationen rund um das Thema Klassenfahrt und Schullandheimaufenthalt.

Die Website informiert über Planung und Organisation einer Klassenfahrt, gibt praktische Tipps und bietet umfassenden Service wie z.B. Checklisten und Musterbriefe an die Eltern. Interessierte erhalten Hinweise zu Fachliteratur oder Informationen zu rechtlichen Fragen und können sich im Forum mit anderen Lehrkräften austauschen. In der Lehrer-Lounge werden außerdem die Bedeutung von Jugendherbergen als außerschulischer Lernort aufgezeigt sowie Informationen zu rechtlichen Fragen gegeben.

Um Klassenfahrten darüber hinaus auch finanziell zu erleichtern und sozial benachteiligte Schüler abzusichern, hat das DJH bereits vor mehreren Jahren eine Freiplatzregelung eingeführt, die den engen Finanzrahmen entlasten soll. Zusätzlich bietet der Landesverband Bayern exklusiv für bayerische Lehrkräfte eine persönliche, kostenlose Lehrermitgliedschaft als Untermitgliedschaft der Schule an. Lehrerinnen und Lehrern wird damit ermöglicht, Häuser Ihrer Wahl im gesamten Jugendherbergsnetz unabhängig von der Gruppen-Mitgliedskarte Ihrer Schule vorab zu besuchen, um so ein für die Klassenfahrt geeignetes Haus auszuwählen und die Reise optimal vorzubereiten. Die persönliche Untermitgliedskarte kann kostenlos auf www.lehrermitgliedschaft.de beantragt werden. Neben der Information über aktuelle Programme und Angebote genießen Lehrkräfte weitere Mitglieder-Extras wie u.a. den DJH-Reiseschutzbrief.

In Kooperation mit dem bpv wird der Landesverband Bayern des DJH künftig seine Angebote für Schulen und Lehrkräfte ausbauen und verstärken. Ziel beider Partner ist es, in Gemeinschaftsarbeit Lehrern die Durchführung von Klassenfahrten zu erleichtern und praktische Hilfestellungen anzubieten. Der Landesverband Bayern ist seit vielen Jahren Partner der Lehrkräfte, wenn es um die Planung und Durchführung von Klassenfahrten und Schullandheimaufenthalten geht. Die bayerischen Jugendherbergen unterstützen dies u.a. durch alters- und lehrplangemäße Angebote, Programmbausteine und die entsprechende Ausstattung der Jugendherbergen, aber auch durch vielfältige Angebote in der Lehreraus- und -fortbildung.


Werden Sie gratis im DJH Bayern Mitglied!

Sie erhalten als BPV Mitglied eine gratis Untermitgliedschaft der Schulmitgliedschaft.

Das ist Ihre exklusive Eintrittskarte in über 5000 Hostels weltweit. Allein in Deutschland gibt es über 500 Jugendherbergen in den schönsten Regionen und Städten. Die Mitgliedschaft gilt deutschlandweit für den dienstlichen Gebrauch zur Vorerkundung von Jugendherbergen, auch gemeinsam mit der Familie.