Elterngeld / Elternzeit

Aktualisierung zu den Angaben auf Seite 41 der Broschüre

„Elterngeld/Elternzeit – Informationen für Gymnasiallehrkräfte in Bayern“

Broschüre

(Stand der Broschüre: April 2016)


Der Bayerische Landtag hat am 8. Dezember 2016 das Gesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften beschlossen. Folgende gesetzliche Änderungen sind hiermit ab dem 1. Januar 2017 in Kraft getreten:


Eigenständiger Anspruch auf Beihilfe auch ohne Teilzeittätigkeit während der Elternzeit

Seit dem 1. Januar 2017 besitzen Beamtinnen und Beamte in Elternzeit, die während der Elternzeit keine Teilzeittätigkeit ausüben, einen eigenständigen Anspruch auf Beihilfe.

Soweit Beamtinnen und Beamte eine Teilzeitbeschäftigung ausüben (auch während der Elternzeit), besteht ohnehin ein eigenständiger Beihilfeanspruch.


Einheitlicher Beihilfebemessungssatz von 70 % für alle Beamtinnen und Beamten während der Elternzeit

Der bisherige Beihilfebemessungssatz von 70 % für alleinerziehende Beamtinnen und Beamten in Elternzeit ist seit dem 1. Januar 2017 auf alle Beamtinnen und Beamten in Elternzeit ausgedehnt.

Hierdurch ergeben sich konkrete Verbesserungen für Beamtinnen und Beamten, deren Beihilfebemessungssatz zuvor lediglich 50 % betragen hatte – insbesondere also für Beamtinnen und Beamten in Elternzeit,

 
  • die nicht alleinerziehend sind,
  • die nicht kostenfrei mit dem Ehegatten familienversichert sind,
  • die nur ein berücksichtigungsfähiges Kind haben.

Für diese Beamtinnen und Beamten gilt seit dem 1. Januar 2017 ebenfalls der Beihilfebemessungssatz in Höhe von 70 %, was bedeutet, dass sich der Beitrag zu ihrer privaten Krankenversicherung entsprechend reduziert (auf 30 %).

Wichtig:

Die Anpassung des privaten Krankenversicherungsanteils erfolgt nicht automatisch, sondern muss vom Versicherungskunden gegenüber seiner privaten Krankenversicherung angezeigt werden! Setzen Sie sich deshalb bitte unbedingt frühzeitig mit Ihrer privaten Krankenversicherung in Verbindung.

Hinweis:

Zu diesem Thema wurde bereits mehrmals im Jahr 2017 in der Verbandszeitschrift des bpv (für Mitglieder des bpv auch online) informiert.

  • Häufige Fragen rund um Themen Teilzeit und Elternzeit (Gymnasium in Bayern, 1_2017, S. 44 ff.)
  • Neuregelung für Beihilfeanspruch in Elternzeit ab 1.1.2017 (Gymnasium in Bayern, 2_2017, S. 11)
  • Informationen für Berufsanfänger zur privaten und gesetzlichen Krankenversicherung sowie der Beihilfe (Gymnasium in Bayern, 7-8_2017, S. 24 f.)