Wir setzen uns für Sie ein.

Referendare und Junglehrer | Studenten | Senioren






Pressemitteilungen:

STATEMENT: FORDERUNG NACH INFLATIONSPRÄMIE 22.11.2022: Dagmar Bär, stellvertretende bpv-Vorsitzende und Vorsitzende des AK Tarifbeschäftigte im bpv, kommentiert:

STATEMENT ZU DEN NEUEN HYGIENEEMPFEHLUNGEN 16.11.2022: Wer krank oder wissentlich ansteckend ist, der bleibt zuhause.

WEGFALL DER ISOLATIONSPFLICHT abl-PM vom 15.11.2022: Statement der abl zum Wegfall der Isolationspflicht

MEHR UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE LEHRKRÄFTE DPhV-PM vom 10.11.2022: Kultusministerinnen und -minister müssen noch mehr Unterstützung für ihre Lehrkräfte und die ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler zeigen!

SCHULEN BRAUCHEN PROFESSIONELLE IT-UNTERSTÜTZUNG 25.10.2022: bpv-Vorsitzender Michael Schwägerl kommentiert den Cyberangriff auf bayerische Schulen

BPV-FORTBILDUNG ZU BERUFLICHER ORIENTIERUNG 17.10.2022: Training für eine "kluge Entscheidung"

IQB-BILDUNGSVERGLEICH 16.10.2022: Bayerns vielgliedriges Schulwesen bewährt sich (mal wieder)

MAX SCHMIDT ERHÄLT BAYERISCHEN VERDIENSTORDEN 14.10.2022: Wegbereiter des 9-jährigen Gymnasiums erhält Bayerischen Verdienstorden

ÜBERWÄLTIGENDER ERFOLG 11.10.2022: bpv-Aktion "Ukrainische Lehrkräfte gesucht"

STATEMENT DES BPV 04.10.2022: "Die Verantwortung wird an die Schulleitungen abgegeben"

WELTTAG DES LEHRERS: WAS LEHRKRÄFTE SICH WÜNSCHEN 04.10.2022: Zum Welttag des Lehrers am 5. Oktober fasst der Bayerische Philologenverband zusammen, was sich Lehrkräfte wirklich wünschen.

BPV-FACHKONGRESS BIOLOGIE UND CHEMIE 29.09.2022: Fachlichkeit als Markenkern des gymnasialen Lehramts

A13 FÜR ALLE: KEINE MAßNAHME GEGEN LEHRERMANGEL 21.09.2022: „Die Ankündigung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder kam überraschend und verwundert uns sehr".

EINSATZ VON SCHWANGEREN LEHRERINNEN IM UNTERRICHT 14.09.2022: bpv-Statement zur Diskussion um den Einsatz von schwangeren Lehrerinnen im Unterricht

FEHLENDE SCHULBÜCHER ZUM SCHULJAHRESSTART 13.09.2022: "Auch wenn es Schülerinnen und Schüler eher gelassen nehmen: Fehlende Bücher zum Schuljahresstart sind für die betroffenen Lehrkräfte ein echtes Ärgernis! "



(C) bpv - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken