LANDTAG BESCHLIEßT GESETZ ZUM G9

"Der bayerische Landtag hat heute die Einführung des neuen neunjährigen Gymnasiums einstimmig beschlossen. Für den Bayerischen Philologenverband (bpv) ist damit der nächste wichtige Meilenstein erreicht. Der bpv-Vorsitzende Michael Schwägerl erläutert: „Der Landtag hat die richtige und wegweisende Entscheidung vom Frühjahr bestätigt. Wir freuen uns darüber, dass nun die Weiterentwicklung des Gymnasiums auf eine gute gesetzliche Grundlage gestellt ist. Wir werden nun gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der gesamten gymnasialen Schulfamilie die begonnene inhaltliche Ausgestaltung des neuen G9 mit ganzer Kraft fortsetzen.“

Für den Bayerischen Philologenverband stehen die Anpassung der Lehrpläne, die Ausgestaltung der sogenannten Überholspur und die Weiterentwicklung der Oberstufe im Vordergrund. Zudem gilt es, bereits jetzt nachhaltige Lösungen zur Deckung des erhöhten Lehrerbedarfs im Schuljahr 2025/26 auf den Weg zu bringen."