Presse 2013

150 JAHRE BPV - AUS TRADITION FÜR QUALITÄT 19.12.2013: Bayerischer Philologenverband feiert Gründungsjubiläum, Vorsitzender Max Schmidt spricht zur Zukunft des Gymnasiums

JUNGLEHRER: SORGE UM DIE ANSTELLUNGSSITUATION 13.12.2013: "45 Jahre rjv mischt mit" - Junglehrervertreter tagen in Ingolstadt

WEIHNACHTEN MIT FASCHING VERWECHSELT? 13.12.2013: G10-Vorschlag des BLLV-Präsidenten

bpv ARBEITET VERBANDSGESCHICHTE AUF 12.12.2013: Buch "Karl Bosl - Annäherung an eine Persönlichkeit. Leistungen - Fehlverhalten." von Dr. Dirk Walter vorgestellt

DAS GYMNASIUM BRAUCHT ZEIT! 10.12.2013: Der Bayerische Philologenverband steht für ein neunjähriges Gymnasium, aber nicht im Hauruck-Verfahren

GUTES ERGEBNIS BEI PISA BESTÄTIGUNG UND ANSPORN 04.12.2013: Der Bayerische Philologenverband mahnt mehr Ressourcen für Begabtenförderung an

BPV KÜNDIGT EIGENSTÄNDIGES G9-KONZEPT AN 03.12.2013: Bayerischer Philologenverband kündigt ein eigenständiges Konzept für ein neues G9 an. Ein neunjähriges Gymnasium muss ein Gymnasium der Zukunft sein!

AUS TRADITION FÜR QUALITÄT! 29.11.2013: Hauptversammlung des Bayerischen Philologenverbands in Amberg. Aus Tradition für Qualität: Das Gymnasium auf dem Weg in die Zukunft! Lehrervertreter fordern: Qualitätssicherung bei gymnasialer Bildung und Abitur.

DEUTSCHER LEHRERPREIS 2013 25.11.2013: Engagement und Kreativität für die Qualität der bayerischen Schulen: Der Bayerische Philologenverband (bpv) gratuliert den beim "Deutschen Lehrerpreis 2013" ausgezeichneten bayerischen Lehrkräften

GANZTAGSSCHULEN MIT QUALITÄT UND RESSOURCEN 21.11.2013: Der Bayerische Philologenverband fordert für den bedarfsgerechten Ausbau der schulischen Ganztagsangebote Qualitätssicherung und Ressourcenausstattung

EIN GUTES PROGRAMM FÜR DIE BILDUNG IN BAYERN 12.11.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) zur Regierungserklärung von Ministerpräsident Horst Seehofer: Ein gutes Programm für die Bildung in Bayern - mit den notwendigen Ressourcen!

DPHV-VORSITZENDER MEIDINGER WIEDERGEWÄHLT 08.11.2013: Heinz-Peter Meidinger mit großartigem Ergebnis als Bundesvorsitzender der Gymnasiallehrervertretung bestätigt

VERANTWORTUNG DES GYMNASIUMS FÜR WERTEERZIEHUNG 07.11.2013: 75. Jahrestag der Reichspogromnacht: bpv-Vorsitzender Schmidt: "Das Gymnasium nimmt seine Aufgabe sehr ernst!"

RINGVORLESUNG VERANTWORTUNG LEBEN 18.10.2013: 36 Veranstaltungen an 22 Universitäten und Hochschulen - Über drei Semester hinweg machte die unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken Alois Glück stehende Ethik-Ringvorlesung VerANTWORTung leben in ganz Bayern Station.

BAYERISCHE SCHÜLER GUT, ABER NICHT SEHR GUT 11.10.2013: Zu den Ergebnissen des IQB-Ländervergleichs 2012 zu mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I stellt der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) Max Schmidt fest:

PHILOLOGENVERBAND ERFREUT ÜBER BESETZUNG DES KM 09.10.2013: Der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) hat sich positiv über die heute bekannt gewordene Entscheidung von Ministerpräsident Seehofer zur Besetzung des Kultus- und Wissen-schaftsministeriums geäußert.

TESTDURCHLAUF FÜR DAS LÄNDERÜBERGREIFENDE ABITUR 26.09.2013: Bayerische Schüler und Lehrer stehen vor zusätzlichem Kraftakt. 45.000 Klausuren in drei Fächern - Kurze Vorbereitungszeit in Bayern problematisch.

EINE KLARE ENTSCHEIDUNG IN DER BILDUNGSPOLITIK! 16.09.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) zur Landtagswahl

KREATIVITÄT AUCH FOLGE DER QUALITÄT GYMNASIUMS 11.09.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) gratuliert dem "Jugend forscht" - Bundessieger aus Lenggries

PHILOLOGENVERBAND ZUFRIEDEN - MIT EINSCHRÄNKUNG! 06.09.2013: Spaenles Pressekonferenz zum Anfang des Schuljahres 2013/2014

HOFFNUNG AUF SCHULISCH UMSETZBARE ERGEBNISSE 28.08.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) zu Europas wichtigster Bildungskonferenz

ANKÜNDIGUNGEN SCHÖN, REALISIERUNG UNGEWISS 27.08.2013: Philologenverband zu Spaenles Ausblick auf das kommende Schuljahr: Ankündigungen schön, Realisierung teilweise ungewiss "Der Kultusminister hat viel Sonnenschein über den bayerischen Schulen in ...

GANZTAGSBEDARF SPEZIFISCH ERMITTELN! 05.08.2013: Der Bayerische Philologenverband fordert eine bedarfsgerechte, regional differenzierende Bedarfsanalyse für den Ausbau der schulischen Ganztagsangebote

DIE SOMMERFERIEN SIND ERHOLUNGSZEIT 26.07.2013: Zum Sommerferienbeginn erinnert der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbands (bpv) Max Schmidt an die Bedeutung der Ferien als echter Erholungszeit

KAMPAGNE "WIR SIND VIELE": 25.10.2013: Missbrauchtes Schülerengagement?!

HOCHBETRIEB STATT AUSROLLEN LASSEN 19.07.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) macht auf die Vielfalt gymnasialen Unterrichts in den letzten Schulwochen aufmerksam

SO BLEIBEN BAYERNS GYMNASIEN AUF DER ERFOLGSSPUR 16.07.2013: Ideen und Forderungen des Bayerischen Philologenverbandes

BESTE FÖRDERUNG FÜR ALLE GYMNASIASTEN! 10.07.2013: Der Bayerische Philologenverband erinnert daran, dass der Blick nicht nur in Richtung schwächerer Schüler gehen darf und fordert mehr Ressourcen für Begabtenförderung.

BPV NIMMT STELLUNG ZUM "FALL SCHWEINFURT": 04.07.2013: Warnung vor den Auswüchsen einer zu weitgehenden Privatisierung

COUCHSURFEN STATT STUDIEREN 28.06.2013: bpv-Chef Max Schmidt: "Prekäre Lage für Studienanfänger in Bayern ist nicht hinnehmbar!"

STUDIUM: BEGABUNG STATT FAMILIÄRER HINTERGRUND! 26.06.2013: Der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes Max Schmidt gratuliert unseren bayerischen Abiturientinnen und Abiturienten zum bestandenen Abitur und den guten Prüfungsergebnissen

PHILOLOGEN HELFEN OPFERN DER FLUTKATASTROPHE 13.06.2013: Solidaraktion des Bayerischen Philologenverbandes (bpv)

RECHTSCHREIBLEISTUNGEN DER GRUNDSCHÜLER NEHMEN AB 10.06.2013: Der Bayerische Philologenverband (bpv) reagiert besorgt auf die Ergebnisse einer Längsschnittstudie "Mehr Deutschunterricht an die Grundschulen!"

VIELEN GYMNASIASTEN TUN NEUN JAHRE GUT 04.06.2013: Philologenverband zum heutigen Pressegespräch von Kultusminister Dr. Spaenle im PresseClub München

EINE GUTE WAHL! 16.05.2013: Bayerischer Philologenverband zur Neubesetzung bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

FACHWISSENSCHAFTLICHES LEHRAMTSSTUDIUM SICHERT BIL 13.05.2013: Veranstaltung der Universität Bayreuth mit dem Bayerischen Philologenverband (bpv) zum Thema "Gymnasiales MINT-Lehramt - keine Einbahnstraße"

BEGINN DER ABITURPRÜFUNG 2013 08.05.2013: Die bayerischen Gymnasiallehrkräfte freuen sich, dass ein weiterer Jahrgang nun zeigen kann, was er gelernt hat

EINSCHREIBUNG: KEINE ANGST VOR DEM GYMNASIUM! 02.05.2013: Eltern sollten den Übertrittsempfehlungen der Grundschullehrkräfte vertrauen. Das Gymnasium bietet den besten Bildungsweg zum Abitur.

QUALITÄT DES GYMNASIUMS ENTSCHEIDET! 30.04.2013: Der Bayerische Philologenverband nimmt Stellung in der Diskussion um die Dauer der gymnasialen Bildung

ÜBERTRITTSZEUGNISSE: WICHTIGE ENTSCHEIDUNGSHILFE 29.04.2013: Sie gewährleisten Bildungsgerechtigkeit und ermöglichen erfolgreiche Bildungskarrieren

ERNÜCHTERNDE DEBATTE ÜBER GYMNASIALE SCHULZEIT 16.04.2013: Ernüchternde Debatte über gymnasiale Schulzeit im Landtag

SCHÜLER WOLLEN KEIN DURCHWINKEN BIS ZUM ABITUR! 06.03.2013: Als "abgehobene Politiker- und Lobbyistendiskussion, die völlig am Bewusstsein und den Wünschen der Betroffenen vorbeigeht", wertet der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes (bpv) Max Schmidt die jüngste Debatte um eine Abschaffung des Sitzenbleibens in Deutschland.

NUR 40% NEUEINSTELLUNGEN ZUM HALBJAHR 25.02.2013: 300 Nachwuchslehrkräfte beginnen heute an den bayerischen Gymnasien

DAS ZWISCHENZEUGNIS HILFT! 22.02.2013: Das Zwischenzeugnis hilft das bisher im Schuljahr Gelernte einzuschätzen. Die meisten Schüler können sich freuen und auf ihre Leistungen stolz sein.

BPV GEGEN UDE UND FÜR "INTELLIGENTES WIEDERHOLEN" 19.02.2013: Max Schmidt: "Abschaffung des Sitzenbleibens hilft nicht weiter. Es kommt darauf an, die Chance eines Wiederholungsjahres für Schüler effektiver und intelligenter zu gestalten."

TAGUNG "GYMNASIUM IM LÄNDLICHEN RAUM" 04.02.2013: Kinder im ländlichen Raum dürfen nicht zu Bildungsverlierern werden! Philologenverband fordert von der Politik stärkere Unterstützung von Gymnasien außerhalb von Ballungsräumen!

QUALITÄT HAT IHREN (HÖHEREN) PREIS! 01.02.2013: Schmidt: "Der Gesetzesentwurf ist mir noch nicht zu Ende gedacht."

DIE MITTEL ZUR UMSETZUNG ENTSCHEIDEN! 30.01.2013: Philologenverband zur heutigen Beratung des Gesetzentwurfs zu schulischer Eigenver-antwortung und erweiterter Schulleitung im Kabinett

STAATSVERTRAG: WARUM KNEIFEN 13 BUNDESLÄNDER? 09.01.2013: Mit Unverständnis hat der Bayerische Philologenverband (bpv) auf die Mitteilung reagiert, dass sich an dem heute in Berlin vorgestellten Bildungsstaatsvertrag, mit dem sich Bayern, Sachsen und Niedersachsen u.a. auf eine größere Vergleichbarkeit in den schulischen Anforderungen verpflichten wollen...