Presse 2011

GEMEINSAM GEGEN RECHTSEXTREME ZEICHEN SETZEN 16.12.2011: Der Bayerische Philologenverband unterstützt das Landshuter Hans-Leinberger-Gymnasium in seinem Widerstand gegen die NPD

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM DEUTSCHEN LEHRERPREIS! 08.12.2011: Bayerische Gymnasiallehrer für "herausragendes pädagogisches Enga-gement" ausgezeichnet. Bayerischer Philologenverband (bpv) gratuliert bayerischen Preisträ-gern des "Deutschen Lehrerpreises - Unterricht innovativ 2011". Vorsitzender Max Schmidt: "Großarti-ges Engagement an unseren Gymnasien!"

STÜRMISCHE ZEITEN FÜR JUNGLEHRKRÄFTE 02.12.2011: "Auf die Junglehrkräfte kommen stürmische Zeiten zu", befürchtet Julius Müller, Vorsitzender der Referendar- und Jungphilologenvertretung im Bayerischen Philologenverband.

FÜR RECHTSEXTREME KEIN PLATZ IN UNSEREN SCHULEN 01.12.2011: Der Bayerische Philologenverband reagiert mit Entsetzen auf die Pläne der NPD, am Landshuter Hans-Leinberger-Gymnasium einen Landeskongress abhalten zu wollen

DAS FLAGGSCHIFF GYMNASIUM AUF KURS HALTEN 25.11.2011: Der Bayerische Philologenverband nimmt auf seiner Hauptversammlung eine Positi-onsbestimmung für das bayerische Gymnasium vor und zeigt Wege in dessen Zukunft auf

GEGEN RECHTSRADIKALISMUS 24.11.2011: Bildung und Werteerziehung als Antwort gegen Rechtsradikalismus Der Bayerische Philologenverband sieht in einer weiteren Stärkung der Werteerziehung den Schlüssel gegen Rechtsradikalismus. Der Vor...

SCHULSYSTEM IN BAYERN IST DEUTSCHE SPITZE! 21.11.2011: Der Bayerische Philologenverband sieht den "Deutschen Lernatlas 2011" der Bertelsmann Stif-tung als große Bestätigung für das bayerische Bildungssystem

"HEIMAT VERLASSEN - HEIMAT FINDEN" 14.11.2011: Bayerischer Philologenverband startet mit Lehrertag Integrationsoffensive an den bayerischen Gymnasien

SCHÜLERRÜCKGANG ALS CHANCE NUTZEN! 04.11.2011: Schülerrückgang im ländlichen Raum ist historisch seltene Chance! Der Bayerische Philologenverband begrüßt die Maßnahmen des Kultusministeriums zum Erhalt lebendiger Schullandschaften

INTEGRIERTE LEHRERRESERVE GEGEN UNTERRICHTSAUSFALL 28.10.2011: Unterrichtsausfall durch integrierte Lehrerreserve senken! Breite Unterstützung für bpv-Vorschlag zur Senkung des Unterrichtsausfalls

KEINE ANGST VOR QUALITÄTSVERGLEICHEN BEIM ABITUR 19.10.2011: Der Bayerische Philologenverband steht einem gemeinsamen Kernabitur offen gegenüber, wenn die Umsetzung stimmt.

INSTRUMENTALISIERUNG DES FORUMS BILDUNGSPOLITIK? 13.10.2011: Philologenverband befürchtet Instrumentalisierung des Forums Bildungspolitik

ZUSÄTZLICHE MITTEL BESSER ALS RUNDER TISCH! 11.10.2011: Unterrichtsausfall: Runder Tisch ist gut, zusätzliche Mittel wären noch besser!

GYMNASIUM KARLSTADT - 2. BEIM DEUTSCHEN SCHULPREIS 07.10.2011: Chef des Gymnasiallehrerverbandes Max Schmidt beim Besuch des ausgezeichneten Johann-Schöner-Gymnasiums in Karlstadt: "Ihre Innovationskraft und Leistungsfähigkeit sollte auf alle Schularten ausstrahlen"

UNTERRICHTSAUSFALL WIRD WEITER ANSTEIGEN! 06.10.2011: bpv fordert massive Aufstockung der Unterrichtsreserve und der Vertretungsmittel

KEINE AHNUNG VOM GYMNASIUM 28.09.2011: BLLV: So viel Ahnung vom Gymnasium wie ein Fisch vom Fahrradfahren

KLUGER START DER POLITIK INS NEUE SCHULJAHR 21.09.2011: Philologenverband begrüßt geplante Investitionen in die bayerische Bildung

SACHSEN IST GUT, SELBERMACHEN IST BESSER 20.09.2011: Bayerischer Philologenverband (bpv) zum bayerisch-sächsischen Arbeitskreis "Schule und Bildung" auf der CSU-Herbstklausur

WENIGER REFORMWUT, MEHR LEHRER! 09.09.2011: Die große Sehnsucht der bayerischen Gymnasiallehrerschaft:

BERUFLICHE OBERSCHULEN: 400 LEHRER ZUSÄTZLICH! 15.08.2011: Max Schmidt: "Berufliche Oberschulen dürfen sich nicht zu Tode siegen!"

DIE FERIEN SIND DA! 28.07.2011: Freude bei den Schülern, gemischte Gefühle bei vielen Lehrern angesichts von Sparmaß-nahmen und Einstellungssituation

JUNGLEHRER DEMONSTRIEREN FÜR MEHR STELLEN 26.07.2011: Einen offenen Brief mit der Forderung nach mehr Einstellungen an den bayerischen Gymnasien übergab Julius Müller...

PERSONALPOLITIK MACHT JUNGLEHRER ARBEITSLOS 19.07.2011: Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien und Bayerischer Philologenverband fordern Staatsregierung auf, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen

SCHÜLER OHNE LEHRER, LEHRER OHNE JOB 08.07.2011: Mit der prekären Einstellungssituation für Nachwuchslehrer an den bayerischen Gymnasien und Beruflichen Oberschulen wird sich am Wochenende der Landesvorstand des Bayerischen Philo-logenverbandes (bpv) in einer zweitägigen Sitzung in Nürnberg befassen

G8-ABITUR: ERGEBNISSE IN RUHE ANALYSIEREN 05.07.2011: Ergebnisse in Ruhe analysieren, dann konsequent Schwachstellen angehen - Unverständnis über niedrige Einstellungsquote

DAS BAYERNKOLLEG IST IN AUGSBURG GUT AUFGEHOBEN! 15.06.2011: In der Debatte um eine Verlegung des Bayernkollegs und des angeschlossenen Wohnheims von Augsburg nach Marktoberdorf hat sich der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes (bpv) Max Schmidt für einen Verbleib beider Einrichtungen in der Fugger-Stadt ausgesprochen:

BPV FORDERT EHRLICHE BILANZIERUNG UND KONSEQUENZEN 09.06.2011: Max Schmidt: „Als Erstes bessere Stundenausstattung für die Abiturfächer angehen!“

40 ZUSÄTZLICHE STELLEN FÜR FOS/BOS 19.05.2011: Zusätzliche Planstellen für Fach- und Berufsoberschulen sind ein richtiger Schritt

GYMNASIALLEHRER AN HOCHSCHULEN! 17.05.2011: Der Bayerische Philologenverband fordert, die Situation an den Hochschulen durch die Abordnung von Gymnasiallehrkräften zu verbessern.

QUALITÄT AM GYMNASIUM ERHALTEN UND VERBESSERN 09.05.2011: In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben sich heute die Vorsitzenden der Vereinigung der Direktorinnen und Direktoren der Bayerischen Gymnasien, der Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern (LEV), der Referendar- und Jungphilologenvertretung im Bayerischen Philologenverband (rjv) und des Bayerischen Philologenverbands (bpv) für den Erhalt und die Verbesserung der Qualität am Gymnasium ausgesprochen

HISTORISCHE ZÄSUR FÜR DAS BAYERISCHE GYMNASIUM 02.05.2011: Freude und Wehmut bei der Entlassung des letzten G9-Abiturjahrgangs

QUALITÄT DES GYMNASIUMS SICHERN! 28.04.2011: Philologenverband, Hauptpersonalräte und Direktorenvereinigung für den Erhalt der Fachlichkeit

MOBILE LEHRERRESERVE FÜR GYMNASIEN 29.03.2011: Mobile Lehrerreserve für Bayerns Gymnasien kommt wieder. bpv-Chef Max Schmidt: "Gute Idee, aber nur mit zusätzlichen Lehrkräften sinnvoll"

BILDUNGSSEKTOR FINANZIELL STÄRKEN 22.03.2011: Bayerischer Philologenverband unterstützt Forderung des ‚Aktionsrates Bildung' der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft

AUGENRINGE INKLUSIVE 17.03.2011: Am Freitag beginnen die Abiturprüfungen für den letzten G9-Jahrgang

IN BILDUNG INVESTIEREN - SPARBESCHLÜSSE PRÜFEN! 04.03.2011: Der Bayerische Philologenverband begrüßt die beabsichtigte Überprüfung durch die CSU-Fraktion.

REFERENDARE JETZT ENTLASTEN! 23.02.2011: Der Bayerische Philologenverband fordert die Abschaffung des eigenverantwortlichen Unterrichts im 3. Ausbildungsabschnitt

QUALITÄT DER GYMNASIALLEHRERBILDUNG ERHALTEN! 18.02.2011. Expertengespräch des Bayerischen Philologenverbands mit Kultusminister Dr. Spaenle

ZWISCHENZEUGNISSE SPIEGELN LEISTUNGSANSTRENGUNGEN 16.02.2011: "Die meisten Schüler können sich durch ihre Noten bestätigt fühlen!"

ACHTJÄHRIGES GYMNASIUM DARF KEIN SPARMODELL SEIN! 16.02.2011: Philologenverband protestiert gegen Abbau von Lehrerstellen

"PÄDAGOGISCH UNZUMUTBAR" 02.02.2011: Philologenverband wehrt sich gegen drohenden Abbau von 1800 Lehrerstel-len an Bayerns Gymnasien

P-SEMINAR TRÄGT DIE HANDSCHRIFT DES BPV 28.01.2011: Sonderausstellung "P-Seminare in Mittelfranken 2009-2011" in Nürnberg zeigt Erfolg dieser Idee des Philologenverbandes

JETZT DROHT VIELEN JUNGLEHRERN HARTZ IV 25.01.2011: Zu wenig Planstellen - und nun fehlt auch noch das Geld für Aushilfsverträge:

UNBEFRIEDIGENDE AUSSAGEN ZUR EINSTELLUNGSSITUATION 18.01.2011: Vorsitzender der Referendar- und Jungphilologenvertretung Julius Müller: Ausführungen des Kultusministers zur Einstellungssituation unbefriedigend

SCHLUSS MIT DER SKANDALÖSEN SPARPOLITIK! 17.01.2011: Junglehrer im Bayerischen Philologenverband zur Einstellungssituation: "SCHLUSS MIT DER SKANDALÖSEN SPARPOLITIK!". Selbst Bewerber mit Notenschnitt 1,5 stehen vor der Arbeitslosigkeit

320 VERBEAMTUNGEN, KNAPP 750 BEWERBER 14.01.2011: Gutes Bewerberangebot zum Aufbau einer integrierten Lehrerreserve und zur Verklei-nerung der Klassen an Bayerns Gymnasien nutzen!

KEIN GELD FÜR LEHRER 12.01.2011: Gesellt sich zum doppelten Abiturientenjahrgang nun der doppelte Unterrichtsausfall an Bayerns Gymnasien?

MASSIVER UNTERRICHTSAUSFALL DROHT 11.01.2011: Keine Geld für Aushilfen, zu wenig Einstellungen: Bayerns Gymnasien erwarten massiven Unterrichtsausfall im zweiten Schulhalbjahr