Presse & Aktuelles

24.11.2022

Ergebnisse der bpv-Umfrage im November ‘22 (nur für Mitglieder) 

Ältere Pressemitteilungen finden Sie im Presse-Archiv.

Die im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) veröffentlichten abl-Pressemitteilungen sind ebenfalls hier aufgeführt und mit abl-PM gekennzeichnet.

Pressemitteilungen 2022

STATEMENT: FORDERUNG NACH INFLATIONSPRÄMIE 22.11.2022: Dagmar Bär, stellvertretende bpv-Vorsitzende und Vorsitzende des AK Tarifbeschäftigte im bpv, kommentiert:

STATEMENT ZU DEN NEUEN HYGIENEEMPFEHLUNGEN 16.11.2022: Wer krank oder wissentlich ansteckend ist, der bleibt zuhause.

WEGFALL DER ISOLATIONSPFLICHT abl-PM vom 15.11.2022: Statement der abl zum Wegfall der Isolationspflicht

MEHR UNTERSTÜTZUNG FÜR DIE LEHRKRÄFTE DPhV-PM vom 10.11.2022: Kultusministerinnen und -minister müssen noch mehr Unterstützung für ihre Lehrkräfte und die ihnen anvertrauten Schülerinnen und Schüler zeigen!

SCHULEN BRAUCHEN PROFESSIONELLE IT-UNTERSTÜTZUNG 25.10.2022: bpv-Vorsitzender Michael Schwägerl kommentiert den Cyberangriff auf bayerische Schulen

BPV-FORTBILDUNG ZU BERUFLICHER ORIENTIERUNG 17.10.2022: Training für eine "kluge Entscheidung"

IQB-BILDUNGSVERGLEICH 16.10.2022: Bayerns vielgliedriges Schulwesen bewährt sich (mal wieder)

MAX SCHMIDT ERHÄLT BAYERISCHEN VERDIENSTORDEN 14.10.2022: Wegbereiter des 9-jährigen Gymnasiums erhält Bayerischen Verdienstorden

ÜBERWÄLTIGENDER ERFOLG 11.10.2022: bpv-Aktion "Ukrainische Lehrkräfte gesucht"

STATEMENT DES BPV 04.10.2022: "Die Verantwortung wird an die Schulleitungen abgegeben"

WELTTAG DES LEHRERS: WAS LEHRKRÄFTE SICH WÜNSCHEN 04.10.2022: Zum Welttag des Lehrers am 5. Oktober fasst der Bayerische Philologenverband zusammen, was sich Lehrkräfte wirklich wünschen.

BPV-FACHKONGRESS BIOLOGIE UND CHEMIE 29.09.2022: Fachlichkeit als Markenkern des gymnasialen Lehramts

A13 FÜR ALLE: KEINE MAßNAHME GEGEN LEHRERMANGEL 21.09.2022: ĄDie Ankündigung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder kam überraschend und verwundert uns sehr".

EINSATZ VON SCHWANGEREN LEHRERINNEN IM UNTERRICHT 14.09.2022: bpv-Statement zur Diskussion um den Einsatz von schwangeren Lehrerinnen im Unterricht

FEHLENDE SCHULBÜCHER ZUM SCHULJAHRESSTART 13.09.2022: "Auch wenn es Schülerinnen und Schüler eher gelassen nehmen: Fehlende Bücher zum Schuljahresstart sind für die betroffenen Lehrkräfte ein echtes Ärgernis! "

BAYERISCHE LEHRERVERBÄNDE: abl-PM vom 09.09.2022: Start in ein ungewisses Schuljahr mit vielen Unbekannten

LEHRERMANGEL: "STILLE RESERVE" AKTIVIEREN! 08.08.2022: Erstes Ergebnis einer bpv-Umfrage mit fast 5.000 Teilnehmern

LEHRERMANGEL AN GYMNASIEN UND FOSBOS 03.08.2022: Freude bei den eingestellten Nachwuchslehrkräften - Sorge bei den Planern vor Ort

JAHRESZEUGNIS: 27.07.2022: Folgen der Pandemie im Blick behalten!

BAYERISCHE LEHRERVERBÄNDE: abl-PM vom 27.07.2022: Die Ferien kommen, Corona-Herbst und Personalmangel auch

"TAG DES HANDWERKS" 13.07.2022: Schulen nicht mit Sondertagen überfrachten!

BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG abl-PM vom 11.07.2022: Bildung für nachhaltige Entwicklung - alle Schularten stellen sich der Verantwortung

HAUPTVERSAMMLUNG 2022 08.07.2022: Wiedergewählter bpv-Vorsitzender Schwägerl warnt: "Wir gewöhnen uns an einen Ausnahmezustand"

ZUSÄTZLICHE GYMNASIALE PLANSTELLEN 06.07.2022: Zusätzliche gymnasiale Planstellen für Beschulung ukrainischer Schülerinnen und Schüler

ZUSÄTZLICHE SPRACHEN-LEHRKRÄFTE FEST EINSTELLEN! 23.06.2022: Deutschunterricht für geflüchtete Schülerinnen und Schüler: Jetzt zusätzliche Sprachen-Lehrkräfte fest einstellen

EINSATZ UKRAINISCHER LEHRKRÄFTE FORCIEREN abl PM vom 20.06.2022: abl zu Brückenklassen für Ukraine-Flüchtlinge

ARBEIT FINDEN, DEUTSCH LERNEN, WOHNUNG MIETEN 16.05.2022: bpv-Umfrage unter ukrainischen Lehrkräften in Bayern

POSITIVE EFFEKTE DES BAYER. ÜBERTRITTSVERFAHRENS 13.05.2022: Studie belegt positive Effekte des bayerischen Übertrittsverfahrens für Kinder und Jugendliche

BÜROKRATIE AN SCHULEN 04.05.2022: Lehrkräften bleibt immer weniger Zeit für guten Unterricht

BEGINN DER ABITURPRÜFUNGEN 25.04.2022: Freiwilliges Maske-Tragen ist das Gebot der Stunde

ENDE DER SCHULISCHEN CORONA-TESTS 05.04.2022: Erleichterung unter Vorbehalt

WEGFALL DER MASKENPFLICHT AN DEN SCHULEN abl-PM vom 29.03.2022: Bayerische Lehrerverbände warnen

BPV-AKTION: ÜBER 300 PERSONEN REGISTRIERT 28.03.2022: Suche nach ukrainischen Lehrkräften erfolgreich - über 300 Personen registriert

UKRAINISCHE LEHRKRÄFTE GESUCHT! 23.03.2022: bpv sucht Lehrkräfte, die an bayerischen Gymnasien die Kolleginnen und Kollegen in den Willkommensgruppen verstärken.

WILLKOMMENSGRUPPEN 18.03.2022: Sinnvolles Angebot - Unterstützung notwendig

STRUKTUREN FÜR GEFLÜCHTETE KINDER SCHAFFEN! abl-PM vom 14.03.2022: Jetzt Strukturen an den Schulen schaffen, dann geflüchtete Kinder aus der Ukraine auffangen und ankommen lassen

UNTERSTÜTZUNG FÜR UKRAINISCHE FLÜCHTLINGSKINDER 14.03.2022: Hauptvorstand des bpv: Unterstützung für ukrainische Flüchtlingskinder jetzt organisieren und weitere Lockerungen der Maskenpflicht an den Schulen auf später verschieben

LOCKERUNGEN MIT BEDACHT! 21.02.2022: Präsenzunterricht weiterhin sicherstellen

LEHRKRÄFTEMANGEL AM GYMNASIUM Gemeinsame PM bpv, DV, LSR und LEV vom 20.02.2022: Gymnasiale Schulfamilie ist sich einig: Lehrkräftemangel am Gymnasium ist noch abwendbar!

NOTEN HABEN IHREN WERT 18.02.2022: Noten haben ihren Wert für Schüler, Eltern und Lehrer

HALBJAHRESBILANZ BAYERISCHER LEHRKRÄFTE 06.02.2022: Große Einsatzbereitschaft trifft auf hohe Belastung

HOHE EINSTELLUNGSQUOTE ALS ALARMSIGNAL 01.02.2022: Den Gymnasien geht der Lehrkräfte-Nachwuchs aus

IST JETZT "LAUFEN LASSEN" DIE DEVISE? PM des bpv und der LEV vom 27.01.2022: bpv und LEV fordern mehr Ehrlichkeit von der Staatsregierung

PCR-PRIORISIERUNGEN FÜR LEHRKRÄFTE! abl-PM vom 21.01.2022: Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) fordert: Zur Aufrechterhaltung eines funktionierenden Präsenzbetriebs sollte man Lehrkräfte zur kritischen Infrastruktur rechnen und bei den PCR-Tests priorisieren.

SCHULEN NICHT IN EIN REGELUNGS-CHAOS STÜRZEN! abl-PM vom 14.01.2022: Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) blickt mit großer Sorge auf die kommenden Wochen.

SCHULBEGINN NACH DEN WEIHNACHTSFERIEN 03.01.2022: Wir wollen keine Wiederholung der Situation von Anfang 2021