Der Bayerische Landtag

Der Bayerische Landtag, das Landesparlament des Freistaates, ist die Volksvertretung der bayerischen Bevölkerung. Zu seinen zentralen Aufgaben zählen die Repräsentation der Bevölkerung, die Regierungsbildung und -kontrolle sowie die Gesetzgebung.

Zum Kernbereich der Länderzuständigkeiten zählt vor allem die Schul- und Bildungspolitik. Dies umfasst insbesondere den inhaltlichen und organisatorischen Auf- und Ausbau des Schulwesens (die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen) und reicht bis hin zu den Hochschulen.

Der Bayerische Philologenverband verfolgt kontinuierlich das landespolitische Geschehen in diesen Politikfeldern und steht dabei in beständigem Kontakt zu den Abgeordneten – insbesondere bei Fragen der Schul-, Bildungs- und Hochschulpolitik sowie bei Fragen des öffentlichen Dienstes und der Finanzpolitik.

Wir treten dabei für die Interessen und berechtigten Belange unserer Mitglieder ein!