Impressum & Datenschutzerklärung

Herausgeber

Bayerischer Philologenverband

Der Verband der Lehrkräfte an Gymnasien und Beruflichen Oberschulen in Bayern, die Vertretung beruflicher, schul- und bildungspolitischer Interessen.

 

Anschrift Geschäftsstelle:

Bayerischer Philologenverband
Arnulfstr. 297
80639 München
Telefon: 089/ 74 61 63- 0
Fax: 089/ 7 21 10 73
E-Mail: bpv@bpv.de
Internet: www.bpv.de
Twitter: twitter.com/GymnasiumBayern

Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: VR 4547

Erster Vorsitzender
Michael Schwägerl (Anschrift Geschäftsstelle)
vorsitzender@bpv.de

Geschäftsführender Vorstand
Stellvertretende Vorsitzende:
Dagmar Bär
Rita Bovenz
Stefan Düll
Wolfram Janke

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Tilo Hemmert (Anschrift Geschäftsstelle)
statistik@bpv.de

Ansprechpartner:

Geschäftsführer
Peter Missy
geschaeftsfuehrer@bpv.de

Redaktion der Verbandszeitschrift
Maria-Rosa Guth
gibredaktion@bpv.de

Webmaster:
Perica Misic
webmaster@bpv.de

Die Teile dieser Homepage wurden teilweise auf der Basis von Artikeln der Verbandszeitschrift „Das Gymnasium in Bayern“ erstellt, die der Bayerische Philologenverband herausgibt.
Verantwortlich für diese Inhalte
Maria-Rosa Guth, verantwortl. Redakteurin
gibredaktion@bpv.de

Facebook und Twitter
Dominik Lörzel
rjv@bpv.de

Für Bezirks-, Landesfachgruppen- und Referatsseiten sind die Bezirksvorsitzenden, Landesfachgruppenvorsitzenden bzw. Referatsleiter verantwortlich.

Bezirksvorsitzende:

München
Richard Sauerer

Oberbayern
Rita Bovenz

Niederbayern
Thomas Dürmeier

Oberpfalz
Norbert Schedlbauer

Oberfranken
Peter Drescher

Mittelfranken
Dr. Cornelia Kirchner-Feyerabend

Unterfranken
Peter Stegmann

Schwaben
Stefan Düll

Für die Inhalte der Referendar- und Jungphilologen-, Studierenden-, Senioren- und Seminarlehrervertretung – Seiten sind die jeweiligen Vorsitzenden verantwortlich.

Die einzelnen Seiten der Homepages des Bayerischen Philologenverbandes werden von verschiedenen Autorinnen und Autoren betreut. Für die Inhalte der Seiten sind die jeweiligen, dort genannten Verfasser verantwortlich.

Disclaimer

Die Inhalte unserer Websites werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte können wir jedoch keine Haftung oder Garantie übernehmen.

Unser Angebot enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (externe Links), auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber oder Anbieter verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden die entsprechenden Links umgehend durch uns entfernt.

Die auf unseren Websites veröffentlichten Werke, Bilder und Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung sowie jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte dieser Seiten nicht von dem Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und informieren Sie hiermit, wie wir Ihre Daten verarbeiten und welche Ansprüche und Rechte Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Bayerischer Philologenverband
Arnulftsr. 297
80639 München
bpv@bpv.de
Webseite: www.bpv.de

2. Datenschutzbeauftragte

Bayerischer Philologenverband
Datenschutzbeauftragte
Arnulfstr. 297
80639 München
datenschutz@bpv.de mehr...

3. Kategorien von Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie: Name, postalische Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (soweit angegeben), Mitgliedsnummer, Dienstbezeichnung, seit, Besoldungsgruppe, Dienstverhältnis (verbeamtet, angestellt unbefristet oder befristet bis, Vollbeitrag (Vollzeit-Beurlaubung), Ehepartnerbeitrag (Vollzeit-Beurlaubung), Schule, Name des Ehepartners, Mitgliedsnummer des Ehepartner, Bankverbindung (IBAN, BIC, Bank), Fächer, Titel.

Sie stellen und diese Daten direkt zur Verfügung (im Rahmen der Beitrittserklärung oder Änderungsmeldungen), eine automatische Erhebung durch uns erfolgt nicht.

4. Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) insbesondere, um die Leistungen im Zusammenhang mit dem Mitgliedschaftsverhältnis zu erbringen:

Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses (u.a.Versicherung, Anfragen), Zusendung der Verbandszeitschrift, Abbuchung der Mitgliedsbeiträge, kostenfreier oder kostenreduzierter Erhalt von Publikationen des Verbandes, Rechtsberatung/Rechtsvertretung, Erstellung eines Jahrbuches.

5. Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist insbesondere zur Durchführung des Mitgliedschaftsvertrages mit Ihnen und zur Verfolgung von überwiegenden berechtigten Interessen von uns erforderlich Art. 6 I b , f DSGVO).

Unser überwiegendes berechtigtes Interesse begründen wir damit, dass einzelne Daten für die Interessenvertretung der Mitglieder (statistische Zwecke) erforderlich sind sowie für eine sach-und fachkundige Vertretung und Beratung von Ihnen.

Soweit das Gesetz eine Einwilligung verlangt, holen wir diese Einwilligung ein. Wenn die Einwilligung nicht erteilt wird, führen die Datenverarbeitungsprozesse, die eine Einwilligung zwingend erfordern, nicht durch.

Im Übrigen gestatten gesetzliche Erlaubnisnormen, wie steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, die Verarbeitung Ihrer Daten.

6. Kategorien von Empfängern Ihrer Daten

Neben den verantwortlichen Stellen haben gegebenenfalls externe Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen, Zugriff auf Ihre Daten.

Der bpv hat, als verantwortliche Stelle, nur insoweit Zugriff auf Ihre Daten, wie es zur Erreichung der Zwecke ent-sprechend der internen Aufgabenverteilung erforderlich ist. Hierzu werden intern nur denjenigen Funktionsträgern und Mitarbeitern Zugriff auf Ihre Daten eingeräumt, die den Zugriff tatsächlich benötigen.

Wir haben Dienstleister eingeschaltet, die als Auftragsverarbeiter Daten von uns erhalten und diese für von uns konkret festgelegte Zwecke verarbeiten. Diese Auftragsverarbeiter sind Druckereien.

Ihre Daten werden derzeit nicht außerhalb Deutschlands gespeichert. Eine Datenübermittlung an andere Länder erfolgt nicht.

7. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten im Grundsatz für die Dauer unserer Vertragsbeziehung bzw. solange dies zur Erreichung des Speicherungszweckes erforderlich ist.

Spezielle gesetzliche Vorschriften können eine längere Aufbewahrungsdauer erfordern, wie z.B. die Erhaltung von Beweismittel im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfristen.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Rechte und Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren - befristete Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der oben aufgeführten Zwecke aus einem überwiegenden berechtigten Interesse des Verbandes erforderlich.

8. Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Widerspruchsrecht

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie uns gegenüber Ihre Datenschutzrechte geltend machen. Insbesondere möchten wir Sie auf Ihre Widerspruchsrechte hinweisen:

Recht auf Widerruf der Einwilligung:
Wenn Sie dem bpv bezüglich bestimmter Arten von Verarbeitungstätigkeiten Ihre Einwilligung gegeben haben, können Sie diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Dieser Widerruf beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung oder soweit die Verarbeitung über eine andere Rechtsgrundlage gerechtfertigt werden kann.

Recht auf Auskunft:
Nach den Regeln von Art. 15 DSGVO haben Sie das recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.

Recht zur Berichtigung:
Auf Ihren Antrag hin, werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.

Recht auf Löschung:
Nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO werden wir auf Ihren Wunsch Ihre Daten löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder die Einschränkung nach 35 BDSG nicht entgegenstehen.

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung:
Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO, können Sie verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Recht auf Widerspruch:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 6 I f DSGVO erfolgt, gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch einzulegen.

Recht auf Unterrichtung:
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln.

Beschwerde bei der Datenschutzbehörde:
Sie haben auch ein Beschwerderecht bei jeder zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (nach Art. 77 DSGVO).

9. Freiwilligkeit der Datenzurverfügungstellung

Es besteht keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung Ihrer Daten an den Bayerischen Philologenverband. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie jedoch kein Mitglied des Bayerischen Philologenverbandes werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist vollkommen freiwillig. Wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, erleiden Sie zwar keine rechtlichen Nachteile, Sie erhalten jedoch auch keine Serviceleistungen des Verbandes.

10. Homepage

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Um in den ge-schützten Mitgliederbereich zu gelangen ist die Eingabe von Benutzername und Kennwort erforderlich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleis-tung(beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Mitgliedsnummer) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser beim Zugriff auf unsere Websites an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/-version
- Verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage

Soweit Sie uns personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwor-tung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben wir nicht

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwe-cke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Schadensmeldungen an die Versicherung sowie Bestelldaten an Lieferanten- erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Sperrung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email Sicherheits-lücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Facebook- Datenschutzhinweis

Auf unseren Websites sind Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel, ein "Daumen hoch" - Zeichen oder Like- Button "Gefällt mir").
Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend über unseren Kenntnisstand:


Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" - Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.


Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook- Benutzerkonto aus.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/help/568137493302217 mehr...

twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600 San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy mehr...

Google + 1

Auf unseren Websites wird die "+1" - Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus verwendet, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1" - Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1" -Schaltfläche unter https://policies.google.com/privacy?hl=de mehr...

11. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Account ist nur nach Eingabe Ihrs persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Datenschutzerklärung nach der DSGVO [163 KB]