ÜBER 400 BEFÖRDERUNGEN ZUM 1. SEPTEMBER 2009

PI Nr. 444 vom 22.09.2009:

Vgl. PI Nr. 441 vom 07.07.09

Dank der vom Bayerischen Landtag beschlossenen Beförderungsstellen im Staatshaushalt 2009/10 können zum 1. September 2009 nicht nur an den Volksschulen und Realschulen Beförderungen durchgeführt werden, auch an den Gymnasien können durch die Stellenhebungen Beförderungen erfolgen. Durch die 290 Stellenhebungen in A 14 und 61 Hebungen in A 15 und die Zusammenfassung von Stellenresten und zwischenzeitlich durch Pensionierung frei gewordene Stellen standen zum September 2009 über 400 Beförderungsstellen zur Verfügung. Nähere Informationen zu den Beförderungsgrundsätzen finden Sie im KMS Nr. VI–P5010–6.368 „Beförderungsrichtlinien“ vom 15.3.07 oder hier.

Beförderungen nach A 14

A 14 M W Ges.
Sept 09 166 193 359

Es wurden die Kolleginnen und Kollegen nach A 14 befördert, deren fiktives Beförderungsdatum „vor Dezember 2011“ liegt. Zusätzlich erfolgten Höhergruppierungen bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Beförderungen nach A 15

A 14 M W Ges.
Sept 09 31 24 55

Hier wurden die Kolleginnen und Kollegen befördert, deren fiktives Beförderungsdatum nach den Beförderungsrichtlinien „vor Mai 2011“ liegt.

Damit die Beförderung mit Wirkung zum 1. September erfolgt, muss die Beförderungsurkunde bis spätestens 30.09.09 ausgehändigt worden sein.

Mit diesen Beförderungen ging für zahlreiche Kolleginnen und Kollegen die Wartezeit auf die Beförderung zu Ende. Wenn es zu keinen gravierenden Änderungen kommt, rechnet der HPR für den November 2009 mit weiteren Beförderungen, wobei bei vorsichtiger Schätzung in A 14 das fiktive Datum „Oktober 2012“ und bei A 15 voraussichtlich das fiktive Datum „Juli 2012“ reichen wird!

Für den inhalt verantwortlich:

Walter Bertl
Hauptpersonalrat, stellvertretender Vorsitzender bpv und Referat Wirtschaft und Soziales im bpv
Dagmar Bär
Hauptpersonalrätin, stellvertretende Vorsitzende bpv und eferat Berufspolitik
im bpv
Rita Bovenz
Hauptpersonalrätin, Vorsitzende des
Bezirksverbandes Oberbayern
Michael Schwägerl
Hauptpersonalrat und Mitglied im Hauptvorstand bpv