Bezirk Unterfranken


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Gäste,

herzlich willkommen auf der Homepage des Bezirksverbandes Unterfranken!

Der Bezirksverband Unterfranken umfasst etwa 2700 Mitglieder, darunter gut 600 Pensionisten (in Unterfranken in vorbildlicher Weise betreut von Herrn OStD a.D. Dr. Winter), sowie Referendare und Studierende (Studierendensprecher: Marco Bleistein).
Wir sind hauptsächlich an den 44 unterfränkischen staatlichen und privaten Gymnasien, aber auch an Fach- und Berufsoberschulen, am Bayernkolleg, an der Universität Würzburg und an Fachhochschulen tätig.
Sehr erfreulich ist die hohe Beitrittsquote bei den Referendarinnen und Referendaren an den unterfränkischen Seminarschulen. Zahlreiche Referendarinnen und Referendare erkennen neben dem Vorteil einer günstigen Mitgliedschaft in dem Berufsverband der Gymnasial- und FOS/BOS-Lehrer - diese beschränken sich ja keineswegs nur auf die Privat- und Diensthaftpflicht- sowie Schlüsselversicherung – auch die Vorzüge von Informationen aus erster Hand und eines professionellen Rechtsschutzes. Ihre Betreuung und die Verbesserung ihrer Berufssituation sind stetes Anliegen des bpv, besonders die rjv (Referendar-und Jungphilologenvertretung rjv@bpv.de) setzt sich für ihre Belange ein.

Tragendes Prinzip – auf das wir sehr stolz sind - ist unsere Basisnähe, werden doch sämtliche unterfränkische Kolleginnen und Kollegen an ihren Schulen von im Vierjahresrhythmus gewählten Obfrauen oder Obmännern betreut.
Die Schulen von etwa 100 Mitgliedern werden zu einem Wahlkreis zusammengefasst und von einer/einem Delegierten auf der Jahreshauptversammlung auf Landesebene vertreten.
Die Interessen der einzelnen Fächer werden von 17 Bezirksfachgruppenleitern wahrgenommen.
Alle Funktionsträger sind ehrenamtlich tätig.
Delegierte, Obleute und Bezirksfachgruppenleiter, Studierendensprecher und Pensionistenvertreter kommen zweimal im Jahr auf Bezirksebene zusammen: bei der eintägigen Frühjahrstagung in Würzburg und bei der zweitägigen Herbstbezirksversammlung an wechselnden Orten.

Sollten Sie Fragen zur Tätigkeit des Bezirksverbandes allgemein oder persönliche Anliegen haben, so bitte ich Sie, sich an Ihren Vertreter vor Ort oder an den Bezirksverband zu wenden. Wir werden rasch reagieren oder Sie an eine für Ihren Einzelfall kompetentere Stelle weiterleiten.
Ihre Anregungen und wichtige Informationen für unsere Homepage nehmen wir gerne entgegen.

Wenn Sie neugierig geworden sind oder gar Lust verspüren, sich stärker im Bezirk Unterfranken zu engagieren, nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Obfrau oder Ihrem Obmann an Ihrer Schule oder direkt mit mir unter unterfranken@bpv.de auf!

Mit kollegialen Grüßen

Ihr
Peter Stegmann

NEU:

Bericht über „Max Schmidt besucht mit Deutschem Schulpreis ausgezeichnetes Johann-Schöner-Gymnasium; aus: „Gymnasium in Bayern“, Nov. 2011, S.18-19

Bericht über Bezirksversammlung aus: „Gymnasium in Bayern“, Dez.. 2011, S.44-45


Admin

DIFFERENZIERTES SCHULWESEN IN BAYERN

Unterfränkisches Bündnis für das differenzierte Schulwesen

Beitrag im Lokalfernsehen:

Bildungspolitik:
„ES GEHT UM GELDSPAREN, NICHT UM DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN“

BPV-Ehrungsveranstaltung in Laudenbach (Landkreis Miltenberg)

Hauptpersonalratsvorsitzender Walter Bertl warnt vor falschem Aktionismus der Politiker. Weiter lesen... [349 KB]