Wir setzen uns für Sie ein!

Pressemitteilungen:

GYMNASIEN JETZT FÜR DIE DIGITALISIERUNG RÜSTEN! 27.06.2017: Bayerischer Philologenverband fordert mehr Anstrengungen im Bereich der Lehrerfortbildung und der Ausstattung der Schulen

STELLENANGEBOTE FÜR GYMNASIALLEHRER: 19.06.2017: Sondermaßnahmen gut - kontinuierliche Einstellung besser

INKLUSION 29.05.2017: bpv fordert Fortbildungen, kompetente Fachkräfte und Barrierefreiheit

KEIN G9-EFFEKT BEI DEN ANMELDUNGEN 22.05.2017: Übertrittszahlen: Eltern erwarten weiterhin qualitätsvolles Gymnasium

SCHULARTSPEZIFISCHE AUSBILDUNG DER LEHRER 17.05.2017: rjv wehrt sich gegen Pauschalkritik an der Lehrerbildung

BPV GRATULIERT NEUEM DL-PRÄSIDENT 16.05.2017: Bayerischer Philologenverband gratuliert Heinz-Peter Meidinger zur Wahl an die Spitze des Deutschen Lehrerverbandes (DL)

CYBERMOBBING 16.05.2017: Präventionsangebote an Schulen weiter ausbauen!

BAYERISCHES ABITUR ALS ECHTE HOCHSCHULREIFE 02.05.2017: Am kommenden Mittwoch, dem 3. Mai, beginnen für rund 40.000 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in Bayern die Abiturprüfungen.

ÜBERTRITT IST LEISTUNGS- UND SOZIAL GERECHT 28.04.2017: Wissenschaft einig: Freigabe des Elternwillens verstärkt soziale Ungerechtigkeit

LESEN FÖRDERN UND FORDERN 21.04.2017: Der Bayerische Philologenverband äußert sich zum Welttag des Buches

G9 IN BAYERN 06.04.2017: Wieder mehr Zeit für Qualität

WEITERENTWICKLUNG DES GYMNASIUMS AUF GUTEM WEG 30.03.2017: Optimistisch beurteilt der Bayerische Philologenverband (bpv) die Chancen für eine gute, zukunftsfähige Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums.

SCHULGEMEINSCHAFT FORDERT ENDE DES ZÖGERNS 08.03.2017: Verbände zeigen Unverständnis über Zögern der CSU in der G8-G9-Frage

ZWISCHENZEUGNIS 15.02.2017: Wichtige Rückmeldung und Anlass zur Weichenstellung für das zweite Halbjahr

SCHULE ADÉ? 14.02.2017: 80% der Referendare erhalten keine Stelle